Vorträge

… rund um das Zusammenleben und Arbeiten mit Kindern

Als familylab Seminarleiterin (Ausbildung bei Jesper Juul- näheres zu seiner Person, im Anschluss)ist es mir wichtig, die Werte VERANTWORTUNG, AUTHENTIZITÄT, INTEGRITÄT und GLEICHWERTIGKEIT in alle meine Vorträge mit einzubeziehen. Ich möchte all jene die mit Kindern leben und arbeiten unterstützen, andere Sichtweisen in ihrer Erziehungsarbeit zu entwickeln, bisheriges Verhalten zu reflektieren und neue Ideen aus den Vorträgen in den Alltag mitzunehmen.

Bei den Vorträgen gibt es immer genügend Zeit und Raum um eigene Themen und Fragen einzubringen!

Ich freue mich auf ein Kennenlernen und eine gemeinsame Arbeit!

VORTRÄGE

(Informationen zur Anmeldung finden sie am Ende der Seite)

Einführungsvortrag zum Bewegungs- und Erfahrungsraum nach dem päd. Konzept von Dr. Emmi Pikler

  1. 4. Jänner 2018

15:30 – 17:30 Uhr

Preis: €20,-

Ort: 

Studio Kulturreif

Mahrersdorferstr. 17a

2620 Mahrersdorf/Ternitz

Für Teilnehmer der Piklergruppe (Bewegungs- und Erfahrungsraum) verpflichtend!

 

Anmeldung bitte direkt bei Claudia Kornfeld

 

 

ANMELDEBEDINGUNGEN

Anmeldung bitte direkt bei Claudia Kornfeld

Es folgt eine Anmeldebestätigung mit den Kontodaten per Mail. Mit der Einzahlung des Beitrages ist der Platz reserviert.

Bei Nichtzustandekommen des Vortrages wird das Geld retourniert.

Mindestteilnehmerzahl: 4 Personen

Max.: 10 Personen

STORNOBEDINGUNGEN

Bei Absage bis 3 Tage vor dem Vortrag wird eine Rückzahlung von 50% des Beitrages gewährt.
Bei Absage der Teilnahme bis 24 Std. vor dem Vortrag ist keine Rückerstattung des Geldes möglich.
Sollte ein Ersatzteilnehmer einspringen, wird der Beitrag ebenfalls zurückerstattet.

Jesper Juul, 1948 in Dänemark geboren, ist Lehrer, Individual-, Paar-, Gruppen- und Familientherapeut, Konfliktberater und Buchautor.

Statt die Lehrerlaufbahn einzuschlagen, nahm er eine Stelle als Heimerzieher und später als Sozialarbeiter an und bildete sich in Holland und den USA bei Walter Kempler zum Familientherapeuten weiter. 1979 gründete er das „Kempler Institute of Scandinavia” in Odder, nahe Aarhus, das er bis 2004 leitete.

Jesper Juul ist Autor von etwa 25 Büchern, die in viele Sprachen übersetzt wurden. Als sein Standardwerk gilt „Das kompetente Kind”. Die Erweiterung dazu ist das Buch „Die kompetente Familie”, welches im Juli 2007 erschien. Für Lehrer und Pädagogen ist erschienen „Vom Gehorsam zur Verantwortung”. Sein Buch „Was Familien trägt”, gehört zu den Bestsellern im Kösel-Verlag 2006.

2004 gründete Jesper Juul das Elternbildungsprojekt Familylab International. Es existieren mittlerweile selbständige Abteilungen in Dänemark, Deutschland, Frankreich, Italien, Kroatien, Norwegen, Österreich, Polen, der Schweiz, Schweden und Slowenien sowie in Südamerika und in Australien. Die familylab Seminarleiter, die von Juul ausgebildet wurden, bieten Vorträge, Workshops und Seminare für Eltern/Großeltern, für Fachleute im Bereich Pädagogik/Psychologie sowie für Kindergärten, Schulen und Unternehmen an. Jesper Juul ist Curriculum Leiter und Supervisor für die einzelnen familylab Ländervertretungen.